Empfohlener Meisterbetrieb 2017

    „Besser mit Holz“ baut Kundenmanagement aus – 24 Holzbau-Betriebe liefern ausgezeichnete Meisterarbeit

    Seit über einem Jahrzehnt jedes Jahr erneut von Kunden zum „Empfohlenen Meisterbetrieb“ gekürt zu werden, setzt drei Dinge voraus:  Ausgezeichnete Handwerksqualität, leidenschaftliche Mitarbeiter und die Kondition, selbstgesteckte Qualitätsziele zu erreichen.  
    Auch heuer wieder wurden 24 Holzbaumeister in der gesamten Steiermark von „Besser mit Holz“ als „Empfohlene Meisterbetriebe“ geehrt. Der Holzbau ist damit eines der wenigen Gewerbe, die aktives Kundenmanagement im Handwerk betreiben. Betriebe, die von mehr als zehn Kunden Höchstnoten erhalten, dürfen für ein Jahr die Auszeichnung „Empfohlener Meisterbetrieb“ führen. Bewertet werden die Holzbaumeister und ihre Mitarbeiter zum Beispiel nach

    • Pünktlichkeit,
    • Sauberkeit und
    • Kommunikation.

    „Kundenfeedback bringt uns in den Betrieben viel weiter. Denn es ist nicht nur die handwerkliche Leistung, die Kunden überzeugt, sondern auch freundliche Mitarbeiter und saubere Baustellen“, erklärt Josef König, Obmann von „Besser mit Holz“. „Damit heben wir uns deutlich vom Mitbewerb ab.“ Und mögliche neue Kunden können sich bei den Betrieben auf diese Leistungen verlassen

     „Besser mit Holz“ ist ein Verein von 31 Holzbaumeistern, die sich besonders um die Vermarktung des Holzbaus bemühen. Die Landesinnung Holzbau unterstützt diese Initiative. „Die ‚Besser mit Holz‘-Betriebe sind die ‚Zugmaschinen‘ aller steirischen Holzbaubetriebe“, sagt Oskar Beer, Landesinnungsmeister Holzbau.